In Stein gegossen

Das Projekt #Vorbau hat sich letzte Woche zu einem Flächenbrand im Vorgarten gemausert: Freitag und Samstag wurde gepflastert und gewerkelt was das Zeug hält und der Körper her gab. Jetzt kann der Vorbau bequem betreten werden. Das Pflaster wurde Samstag Abend abschließend mit Trasszement verfugt, der Mörtel musste Übernacht trocknen und deshalb musste ich Sonntag … Weiterlesen

Kompensation

Es ist zum Mäusemelken! Der Winter naht, die Baustelle ist nicht fertig und heute, wo ich mich quasi freiarbeiten wollte, regnet es. Der freie Tag, der ein Brustlöser sein sollte, wird zum Rohrkrepierer. Na Bravo! Ich versuche mich in Kompensation und kompensiere: Statt auf allen Vieren die letzten Steine zu verplastern, kriegt der #Vorbau innen … Weiterlesen

Die Baustelle vor der Tür #2

Gestern war ein wichtiger Tag für das Projekt #Vorbau. Ich bin recht früh aufgestanden und habe schon vor dem Frühstück mit dem Setzen der Rabatten angefangen und danach den ganzen Tag durchgearbeitet. Hätte es abends keinen harten Anschlag wg. Abendprogramm gegeben, hätte ich wahrscheinlich die paar Steine gar rein bekommen, aber seisdrum. Das Ergebnis wird … Weiterlesen

Die Baustelle vor der Tür

Am Freitag um 7:00 Uhr war ich gleich vor der Arbeit bei Hornbach und habe 15 Sack Zement geholt, nach der Arbeit ging es gleich mit Pflastern los und die untere Reihe Steine wurde gesetzt. Danach ging es gleich nochmal zu Hornbach und es wurden nochmal 18 Sack geholt. Das hat gereicht um Samstag die … Weiterlesen

Vorbau Innenausbau

Gestern hatte ich die Auswahl zwischen #Vorbau Innenausbau oder Regiearbeiten fürs Pflastern. Der Vorbau schaut von außen schon ganz gut aus, innen war aber noch nichts verkleidet. Es gab ein paar Alternativen, letztendlich habe ich mich hier orientiert, weil mir das Zusammenspiel aus transparenten Dach und den Holzplatten voll gut gefallen hat. Die Seekieferplatten sind … Weiterlesen

Regen, Regen, Tröpfchen, fällt nicht mehr aufs Köpfchen

Regen, Regen, Tröpfchen, fällt nicht mehr aufs Köpfchen. Die letzten Tagen waren recht arbeitsintensiv, aber der Vorbau steht jetzt und ist wetterfest. Ich war Freitag und Samstag immer bis zur Dämmerung am werkeln, am Samstag gab es fast so etwas wie einen Baustellenendspurt. Das hat gepasst, gestern gab es den ersten Platzregen und heute hat … Weiterlesen

Es geht voran beim Vorbau

Die letzten Tage waren sehr intensiv: vor der Arbeit zum Baumarkt und Material besorgen, in den Pausen Regiearbeiten und Vorbereitungen, nach Feierabend direkt auf die Baustelle. Jetzt ist der erste große Meilenstein erreicht und die Betonier- und Pflasterarbeiten sind abgeschlossen. Insgesamt war das eine ziemliche Frickelei weil alles um die vorhandene alte Treppe herum gebaut … Weiterlesen

B-Day beim Vorbau

Gestern war der große Tag, alles, was vorbereitet und geplant wurde, ist Mauer geworden. Es ist wichtig dass das Teil jetzt steht, weil mir im Vorfeld von so einer Aktion immer recht viel durch den Kopf geht und ich vor lauter rumdenken nimmer richtig schlafen kann. Diese Betonschalsteine sind eine feine Sache, man stellt alles … Weiterlesen