Der schöne Schrecken, illuminiert

Der Mentor hat mit seiner kleinen Künstlergruppe LightsDownLow eingeladen und wir waren dort. In Fürth. „Der schöne Schrecken – Illuminierte Hörspiele, live vorgetragen.“ stand auf dem Programm. Kunst und Kultur am Freitag Abend sind ein guter Wochenendeinstieg. Ich wäre niemals auf die Idee gekommen dass man Hörspiele live vorträgt und dann noch mit Licht und Bildern und Musik. Eine schöne Unterhaltung.

1 Gedanke zu „Der schöne Schrecken, illuminiert“

  1. Hi Hoadl,
    War klasse, dass ihr da wart — hat mich riesig gefreut!
    Und wenn’s gefallen hat: Beim nächsten Termin (31.10., Halloween, gleiche Storys, aber noch bessere Projektion der Grafiken!) den Nachwuchs mitbringen!

Schreibe einen Kommentar